T14 – Vaclav Havel und die Samtene Revolution (2.5 Stunden)

Diese Tour wird Ihnen die unglaubliche Lebensgeschichte von Vaclav Havel, einem ehemaligen Dissidenten und politischen Gefangenen, Dramatiker und ersten Präsidenten der Tschechischen Republik, präsentieren. Während der Samtenen Revolution von 1989 hat er unserem Land geholfen, auf den Weg der Freiheit und der Demokratie zurückzukehren. Wir werden die Orte sehen, die in seinem Leben eine entscheidende Rolle gespielt haben.
Vaclav Havel, ein Kind aus einer erfolgreichen Unternehmerfamilie, erlebte die Unterdrückung des kommunistischen Regimes bereits als Teenager, als 1948 der Besitz seiner Familie konfisziert wurde und sein Onkel zur Emigration gezwungen war. Der junge Havel verspottete in seinen Theaterstücken des absurden Theaters den Kommunismus (und alle autokratischen Systeme) und machte sich bald im Ausland berühmt. Aufgrund seiner politischen Aktivitäten geriet er mehrmals in kommunistische Gefängnisse, die seine Gesundheit schwer beeinträchtigten. 1989 wurde er zu einer führenden Persönlichkeit der Samtenen Revolution, die die Einparteiherrschaft der Kommunistischen Partei in der Tschechoslowakei beendete. Er wurde bald zum Präsidenten der freien Tschechoslowakei gewählt und nach seiner Teilung 1992 wurde er der erste Präsident der Tschechischen Republik. Er wurde in der ganzen Welt als Verteidiger der Menschenrechte geachtet.

Das Beste von der Tour:

Vaclav Havel - Orte seines Lebens

Wir werden das Geburtshaus von Vaclav Havel sehen, die Schulen, an denen er studiert hat, seine Lieblingsorte, an denen er seine Freunde traf, z. das Café Slavia, in dem er seiner ersten Frau Olga begegnete, oder den Reduta Club, in dem sein Freund Bill Clinton 1994 bei seinem Besuch Prags Saxophon spielte. In der berühmten Bierstube Zum goldenen Tiger kann man sein Lieblingsbier probieren.

Vaclav Havel und das Theater

Vaclav Havels Weg in die Welt des Theaters war ziemlich dornig. Aufgrund seines „kapitalistischen“ Hintergrunds wurde ihm das Studium verboten. Im Theater Na Zabradli (Am Handlauf) startete er seine Theaterkarriere als Bühnenarbeiter. Seine absurden Theaterstücke machten ihn bald im Ausland berühmt, viel früher als in seinem eigenen Land…

Die Samtene Revolution 1989 in Prag

Wir werden Orte wie die Nationalstraße (Narodni) besuchen, wo die protestierenden Studenten von der Bereitschaftspolizei brutal angegriffen wurden. Auf dem Wenzelsplatz zeige ich Ihnen das Gebäude, von dessen Balkon aus Vaclav Havel die Menschenmenge von über 300.000 Menschen ansprach. Endlich sind die Dinge in Bewegung geraten!

Vaclav Havels kulturelle Aktivitäten

Vaclav Havel unterstützte viele kulturelle Projekte. Wir werden die Kirche der Hl. Anna aus dem 13. Jahrhundert sehen, die dank ihm und seiner Frau aus den Ruinen auferstanden ist und zu einem berühmten Ort für Konzerte und Kunstausstellungen wurde, die als Prazska krizovatka (Prager Kreuzung) bekannt sind.

Das Erbe von Vaclav Havel

Wir werden den schönen Palast sehen, in dem die jährliche, von Havel gegründete Konferenz Forum 2000 stattfindet, um die Werte der Demokratie und der Achtung der Menschenrechte zu unterstützen. Jedes Jahr treffen sich hier führende Persönlichkeiten, Denker und mutige Menschen, um eine Debatte über dringende Themen zu eröffnen, die die Welt immer wieder zu lösen hat.
Länge der Tour: 2.5 Stunden
Beförderung: Zu Fuß, Straßenbahn (Fahrkarte inbegriffen)
Innenräume: Die Vaclav Havel Bibliothek (Dienstag – Sonntag 12.00 - 17.00)
Eintritt zu bezahlen: Keiner

Preis der Tour:

Anzahl an Personen EUR CZK
1 – 2 Personen 50 1,250
3 – 4 Personen 62 1,550
5 – 6 Personen 75 1,875
7 – 9 Personen 87 2,175
Größere Gruppen Nach Anfrage